Hagi-yaki Chawan

69,00 

Diese Chawan wurde nur wenig benutzt und wird mit einer Holzschachtel ausgeliefert. Sie liegt sehr angenehm in den Händen und ist verhältnismäßig leicht. Besonders faszinierend ist die Farbpalette der Oberfläche, die sich aus dem Zusammenspiel zwischen Ton und Glasur ergibt.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: HT09 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Hagi ist eine Stadt im Süden Japans, die erst durch den Zuzug zweier koreanischer Brüder vor etwas über 400 Jahren für Ihre Keramiken bekannt wurde. In der japanischen Teekultur standen seit dem 16. Jahrhundert koreanische Teeschalen hoch im Kurs. Hagi ist ein besonders bekannter Vertreter für Keramiken, die in Japan von koreanischen Töpfern hergestellt wurden und steht einem Sprichwort nach an zweiter Stelle der Beliebtheitsskala populärer Teekeramiken.

Diese Chawan wurde nur wenig benutzt und wird mit einer Holzschachtel ausgeliefert. Sie liegt sehr angenehm in den Händen und ist verhältnismäßig leicht. Besonders faszinierend ist die Farbpalette der Oberfläche, die sich aus dem Zusammenspiel zwischen Ton und Glasur ergibt.

Hagi-Keramik wird bei hohen Temperaturen relativ kurz gebrannt und bekommt dadurch ähnlich wie Raku bzw. Niedrigbrand einen weichen und warmen Charakter. Die Glasur hat viele kleine Risse, die durch den Kontakt mit Tee reagieren und eines Tages einen sehr hübschen Craquelé-Effekt ergeben, welcher unter Kennern geschätzt wird.

DSC_0140

Hagi-Keramik Chawan
Hagi-Keramik Chawan
Hagi-Keramik Chawan
Hagi-Keramik Chawan
Hagi-Keramik Chawan
Hagi-Keramik Chawan
Hagi-Keramik Chawan
Hagi-Keramik Chawan
Hagi-Keramik Chawan
Hagi-Keramik Chawan
Hagi-Keramik Chawan
Hagi-Keramik Chawan
Hagi-Keramik Chawan
Hagi-Keramik Chawan
Hagi-Keramik Chawan
Hagi-Keramik Chawan
Hagi-Keramik Chawan
Hagi-Keramik Chawan

Zusätzliche Information

Höhe

8,2cm

Breite

12cm

Spülmaschine

Nein

Mikrowelle

Nein

Artikelzustand

Vintage, keine Gebrauchsspuren, keine Mängel